Aufgepasst: Zeiträuber unterwegs!

zeitraeuber_02_kl.jpg

Hinter jeder Ecke kann er lauern, “der Räuber der Zeit”. Er gilt als gemeingefährlich, schleicht sich still und leise an und eh’ ihr euch verseht, hat er euch die Zeit gestohlen! Ihr müsst auf eure Zeit aufpassen! Denn: nur noch 11 Tage bis zu den Diplompräsentationen,
18 Tage bis zur Präsentation der Wahlpflichtmodule, 19 Tage bis zu den Masterpräsentationen, noch 20 Tage bis zu den Präsentationen der Großprojekte und nur noch 25 Tage bis zur Verteidigung der Bachelor Thesis.

Ich will euch keine Angst machen! Aber:… nicht, dass sich später jemand beschwert: … ich hätte ihn nicht gewarnt!

In diesem Sinne – behaltet eure Zeit gut im Auge!

franziska kempiak

0 Antworten auf „Aufgepasst: Zeiträuber unterwegs!“

  1. So sehen also die gemeinen Zeiträuber aus. Ich werde mich in Acht nehmen, diesen finsteren Gesellen so schnell nicht über den Weg zu laufen. Schöne Illu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.