Wo sind die Storyboards?

In weniger als einer Woche soll präsentiert werden! Es bleibt also wenig Zeit und die Studenten benötigen noch viel Schaffenskraft. Bei der Umsetzung der Kurzfilme und Installationen für das Thema Gelb ist man gespannt, was in den nächsten Tagen alles passiert. Am Dienstag war die Präsentation der Storyboards und die Planung des weiteres Projektverlaufs. Eine unvollzählige Zahl an Studenten zeigte eine geringe Menge an Storyboards und man spürte die Unzufriedenheit von Frau Prof. Zumpe. Wie aber schon bekannt ist, sind oftmals die letzten Tage diese, wo eine Menge Potential frei gesetzt wird und es zur fertigen Umsetzung gebracht wird. Die vorgestellten Ideen sind sehr facettenreich und versprechen viel. Geplant sind unter anderem ein Event “Ãœber Nacht – 10 neue Kinos in Dessau”, welches vor dem Farbfestspiel stattfinden soll, eine Brückeninstallation “Yellow Bridge” oder ein Kurzfilm “Gelb regiert die Welt” in dem Menschen durch das Gelb vergiftet werden. Natürlich ist das nur ein kleiner Auszug an Ideen und wir dürfen weiterhin neugierig sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.